Corona

Fragen und Antworten zu Ernährung, Land- und Forstwirtschaft

Auf einer zentralen Seite beantwortet das Ministerium wichtige Fragen zu den Auswirkungen auf die Land- und Forstwirtschaft sowie die Ernährung. 

Fragen/Antworten – Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Externer Link

Corona Virus Darstellung

© Thaut Images - stock.adobe.com

An den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sind soziale Kontakte weiterhin auf ein zwingend notwendiges Maß beschränkt. Der Regelbetrieb wird unter Beachtung der Schutz- und Hygienekonzepte durchgeführt. Besucher dürfen die Amtsgebäude nur mit FFP2-Maske betreten.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Sachbearbeiter/-innen. 

Meldungen

Vegetationsgutachten im Amtsbereich
Forstliche Gutachten zur Situation der Waldverjüngung 2021

Förster mit Waldbesitzern im Wald
leer vorhanden

In diesem Frühjahr beginnen die Außenaufnahmen für die Forstlichen Gutachten 2021. Diese Gutachten bewerten die Situation der Waldverjüngung und sind zusammen mit den ergänzenden Revierweisen Aussagen wichtige Grundlage für die behördliche Abschussplanung.  Mehr

Junge Familie
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Lachendes Kind mit angebissenem Fladen

© Getty Images

leer vorhanden

Über das ganze Jahr bietet das Netzwerk "Junge Eltern/Familie" ein Programm für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren im Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab und der Stadt Weiden. Alle Veranstaltungen befassen sich mit Ernährung und Bewegung. Die Referenten geben Antworten, Tipps und Anregungen für den Familienalltag.  Mehr

Landwirtschaftsschule, Abteilung Hauswirtschaft, Weiden
Gemüse fermentieren

Hände drücken Kraut in einer Schüssel
leer vorhanden

Ursprünglich genutzt, um einen Gemüsevorrat für die kalte Jahreszeit anzulegen, entwickelt sich das Fermentieren zum Trend. Um zu zeigen, dass Fermentieren ohne größeren Zeitaufwand auch für haushaltsübliche Mengen gut zu schaffen ist, fermentierten wir im fachpraktischen Unterricht saisonale einheimische Gemüsesorten.  Mehr

Düngung und gesetzliche Grundlagen
Ausführungsverordnung DüV - Rote Gebiete, Gelbe Gebiete

leer vorhanden

Neben der Gebietsausweisung verpflichtet die Düngeverordnung die Landesregierungen, in Gebieten mit einer hohen Nitratbelastung des Grundwassers (sogenannte "Rote Gebiete") oder einer Eutrophierung von Oberflächen­gewässern (sogenannte "Gelbe Gebiete") per Landesverordnung Auflagen bei der Landbewirtschaftung zu erlassen.  Mehr

Thementag am Freitag, 26. Februar 2021
Mit Preispsychologie richtig kalkulieren

10 Euro-Schein und Kleingeld
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weiden bietet am 26. Februar 2021 ein Seminar für Direktvermarkter sowie Betreiber von Bauernhofgastronomie rund um die Kalkulation von Preisen an. Sie lernen, die Wirtschaftlichkeit ihres Produktes zu durchleuchten und bei Bedarf zu korrigieren.  Mehr

Artenvielfalt am AELF Weiden
Mehr Biodiversität für Gärten und Außenanlagen

Wabenförmig angeordnete Bilder und Schriftzug 'Produktion gestalten, Arten erhalten'
leer vorhanden

Im Schulgarten und auf dem Außengelände des AELF Weiden zählen ökologische Gesichtspunkte mehr als vermeintliche Schönheit. Durch bewussten Verzicht auf Pflege aber auch durch gezielte Gestaltung entstehen Lebensräume für Flora und Fauna. Schwebfliegen, Hummeln und Bienen finden einen reich gedeckten Tisch durch zahlreiche blühende Pflanzen vom Frühling bis zum Herbst. Nachmachen erwünscht!  Mehr

Erleben und entdecken