Erwerbskombination

Vom Erlebnisbauernhof bis zum Schmankerlservice: Landwirtschaftliche Betriebe richten sich zunehmend auf zusätzliche Geschäftsfelder, neue Produkte, Dienstleistungen und neue Märkte aus. Wir unterstützen und qualifizieren beim Auf- und Ausbau von zusätzlichen Standbeinen.

Meldungen

Aufbereitung durch Direktvermarkter
Weiderindfleisch bedarfsgerecht zerlegen und zuschneiden

Mann zerlegt Rindfleisch

Verbraucher breiten Fleisch zunehmen am Grill oder mit der Sous-vide Methode zu. Dafür sind hochwertige Fleischteile notwendig. Informationen rund um das Aufbereiten von Weiderindfleisch gab ein Seminar in Almesbach.  Mehr

Weiterbildung für Einkommenskombinationen am 10. November 2020 in Weichering
Online-Marketing: Web-Strategie und Social Media-Marketing

Mittig Schriftzug SEO Search Engine Optimization, von dem Linien zu Wörtern und Symbolen ausgehen

© cacaroot - stock.adobe.com

Der Webauftritt ist die digitale Visitenkarte eines Unternehmens. Sorgen Sie dafür, dass Sie von Ihren Kunden digital gefunden werden. Ziel dieser Weiterbildungsmaßnahme für Betriebe mit Einkommenskombination ist es, einen Überblick im Bereich Online-Marketing zu erhalten. 

Weitere Informationen - AELF Ingolstadt Externer Link

Infos für landwirtschaftliche Betriebe
Wiedereröffnen der Bauernhofgastronomie und Ferienhöfe

Kugelschreiber setzt Haken in Kästchen auf einem Blatt

Im Zuge der Corona-Maßnahmen benötigen Betriebe mit eigener Bauernhofgastronomie sowie Ferienhöfe mit Urlaub auf dem Bauernhof verlässliche Informationen und Hinweise, wie ein betriebliches Schutz- und Hygienekonzept in der Praxis umgesetzt werden kann. Einen Überblick sowie Hilfestellung bei der Umsetzung in die Praxis gibt die Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL). 

Infopoint "Corona" für landwirtschaftliche Gastronomie- und Ferienbetriebe - LfL Externer Link

Bayernweite Qualifizierung startet im Herbst 2021
Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Eingangsbereich Hofladen

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarktung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an zwölf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von November 2021 bis März 2022 verteilen. Der Infotag zur Qualifizierung ist auf den 20. September 2021 verschoben. 

Weitere Informationen - AELF Ingolstadt Externer Link

Regionale Seminare und Infotage
Betriebsmanagement und Einkommenskombination

Titelbild der Broschüre Akademie Diversifizierung - Qualifizierungsmaßnahmen

In der Broschüre "Qualifizierungsmaßnahmen" finden landwirtschaftliche Unternehmer und Kooperationspartner Qualifizierungsangebote zu Betriebsmanagement und Einkommens-Kombinationen. Neueinsteiger erhalten Hilfe bei Orientierung und Entscheidungen sowie Grundlagenkenntnisse. 

Akademie Diversifizierung - www.diva.bayern.de Externer Link

Termine und Anmeldung - www.weiterbildung.bayern.de Externer Link

Schwerpunkte

Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Schulkinder

Schriftzug Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weiden lädt Grundschulkinder der 2. bis 4. Klassen, Förderschulkinder aller Jahrgangsstufen sowie Kinder in Deutschklassen ein, mit ihren Lehrerinnen und Lehrern einen Bauernhof in ihrer Nähe zu besuchen.   Mehr

Direktvermarktung

Direktvermarktung Käse

© K. Erhardsberger

Die Zahl der Verbraucher, die wissen wollen, wo ihre Lebensmittel herkommen, steigt. Im Landkreis Neustadt an der Waldnaab gibt es eine Vielzahl regionaler Lebensmittelproduzenten. Von Urprodukten wie Kartoffel, Gemüse, Ei oder dem klassischen Bauernbrot, bis hin zu begehrten Feinschmeckerprodukten gibt es Angebote direkt vom Bauernhof. 

Wer sich für bestimmte Lebensmittel seiner Region interessiert, findet im Einkaufsführer "Original regional - aus dem Oberpfälzer Wald" ein umfangreiches Angebot. Die Broschüre gibt es beim Regionalmanagement des Landratsamtes Neustadt an der Waldnaab und am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weiden.

Regionale Produkte und Anbieter aus dem Oberpfälzer Wald Externer Link

Urlaub auf dem Bauernhof

Mädchen liegt im Heu

Bei Ferien auf dem Bauernhof kommen vor allem spezialisierte Angebote mit klarem Schwerpunkt gut an. Wir unterstützen landwirtschaftliche Betriebe, die Urlaub auf dem Bauernhof anbieten oder weiterentwickeln möchten. Wir beraten und informieren zu Qualifizierungen, Tagungen, Förderungen und Netzwerkpartnern.  

Hauswirtschaftlicher Fachservice

Hauswirtschaftlicher Service: Brotzeitteller

Der Hauswirtschaftliche Fachservice (HWF) für die Stadt Weiden und die Region Oberpfalz Nord organisiert im Bedarfsfall Unterstützung bei Dienstleistungen rund um Haushalt, Familien- und Seniorenbetreuung.18 Hauswirtschafterinnen, Hauswirtschaftsmeisterinnen, Dorfhelferinnen und Betriebsleiterinnen bieten Hilfe im Haushalt an. 

Themenschwerpunkte:

  • Unterstützung der Familie bei Unfall oder akuter Krankheit, bei Schwangerschaft und Entbindung, bei Krankenhausaufenthalt, Reha oder Kur.
  • Sozialeinsätze zur Vertretung der haushaltsführenden Person, Versorgung und Betreuung der Kinder Zusammenarbeit mit Krankenkassen und Leistungsträgern.
  • Verhinderungspflege – Entlastung für pflegende Angehörige im Haushalt.
  • Hilfe für Senioren – Erledigung aller anfallenden Hausarbeiten, Begleitung bei Einkäufen oder Arztbesuchen.
  • Haushaltscoaching – als private Haushaltsberatung wie z.B. Arbeitsorganisation, Hausreinigung, Wäschepflege oder Planung von Anschaffungen.
  • Haus und Gartenpflege - Reinigung von Räumen und Textilien, Garten-und Grabpflege der Jahreszeit entsprechend.
Eine unverbindliche Beratung sowie Hilfe bei der Kostenübernahme durch öffentliche Leistungsträger, die unter bestimmten Voraussetzungen möglich ist, erhalten Sie bei der Vermittlung des HWF Weiden und Oberpfalz Nord.

Ansprechpartnerin
Inge Wick
Obersdorf 16, 92665 Kirchendemenreuth
Internet: Externer Link

Pflege und Wohnen für Ältere

Seniorin und Pflegerin schneiden Bohnen

Der Anteil älterer Menschen an der Gesamtbevölkerung wächst. Immer mehr Menschen sind auf Hilfe angewiesen, möchten aber möglichst eigenständig bleiben. Service-Wohnen auf dem Bauernhof ist ein neuer Betriebszweig, um die bäuerliche Existenz zusätzlich zu sichern - wir informieren Sie. 

Regionale Anbieter

Logo Regionales Bayern mit Link zum Portal

Kompetenzzentrum Hauswirtschaft

Kompetenzzentrum Hauswirtschaft