Startseite AELF Weiden

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weiden ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Neustadt an der Waldnaab sowie in der Stadt Weiden. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für die Einzelbetriebliche Investitionsförderung.

Corona

Fragen und Antworten zu Ernährung, Land- und Forstwirtschaft

Auf einer zentralen Seite beantwortet das Ministerium wichtige Fragen zu den Auswirkungen auf die Land- und Forstwirtschaft sowie die Ernährung. 

Fragen/Antworten – Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Externer Link

Corona Virus Darstellung

© Thaut Images - stock.adobe.com

An den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sind soziale Kontakte weiterhin auf ein zwingend notwendiges Maß beschränkt. Der Regelbetrieb wird unter Beachtung der Schutz- und Hygienekonzepte durchgeführt.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Sachbearbeiter/-innen. 

Naturwälder in Bayern

Landesweites Netzwerk unter Schutz
Grünes Netzwerk Naturwälder - 58.000 Hektar wilde Waldnatur

Nebel hängt im Bergwald

© Boris Mittermeier

Ein landesweites Netzwerk wilder Waldnatur steht nun unter dauerhaftem Schutz. Insgesamt werden rund 58.000 Hektar ökologisch besonders wertvolle staatliche Wälder als Naturwälder rechtsverbindlich ausgewiesen.  

Naturwälder – Bayerns wilde Waldnatur - Staatsministerium Externer Link

Meldungen

Für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer
Bildungsprogramm Wald 2021

Personengruppe im Wald
leer vorhanden

Der Forstbereich am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weiden i.d.OPf. bietet deshalb Waldbesitzern eine fachliche Fortbildungsreihe an. Ab Januar 2021 werden in Abendveranstaltungen und einem Praxistag Kenntnisse rund um Wald und Forstwirtschaft vermittelt.  Mehr

Lernprogramme für Schulkinder
Erlebnis Bauernhof nun auch für die Sekundarstufe 1

Vier Personen mit Laptop auf Blumenwiese
leer vorhanden

Schulkinder können ab jetzt nicht nur in der Grundschulzeit, sondern zusätzlich noch einmal in der Sekundarstufe kostenlos einen Bauernhof besuchen. Das Programm ist auf Mittelschulen, Realschulen, Wirtschaftsschulen und Gymnasien von der 5. bis zur 10. Jahrgangsstufe ausgeweitet worden.  Mehr

Düngung und gesetzliche Grundlagen
Verlegung der Kernsperrfrist für die Gülleausbringung

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Die Sperrfrist für Grünland, Dauergrünland und Ackerland mit mehrjährigem Feldfutterbau wird für die Oberpfalz auf den Zeitraum 15. November 2020 bis einschließlich 14. Februar 2021 verschoben. Diese Verschiebung gilt für die Ausbringung von Düngemitteln mit wesentlichen Gehalten an Stickstoff, ausgenommen Festmist von Huftieren oder Klauentieren oder Komposte.  Mehr

Junge Familie
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind mit Löffel

© Getty Images

leer vorhanden

Über das ganze Jahr bietet das Netzwerk "Junge Eltern/Familie" ein Programm für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren im Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab und der Stadt Weiden. Alle Veranstaltungen befassen sich mit Ernährung und Bewegung. Die Referenten geben Antworten, Tipps und Anregungen für den Familienalltag.  Mehr

Thementag am Freitag, 26. Februar 2021
Mit Preispsychologie richtig kalkulieren

10 Euro-Schein und Kleingeld
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weiden bietet am 26. Februar 2021 ein Seminar für Direktvermarkter sowie Betreiber von Bauernhofgastronomie rund um die Kalkulation von Preisen an. Sie lernen, die Wirtschaftlichkeit ihres Produktes zu durchleuchten und bei Bedarf zu korrigieren.  Mehr

Artenvielfalt am AELF Weiden
Mehr Biodiversität für Gärten und Außenanlagen

Wabenförmig angeordnete Bilder und Schriftzug 'Produktion gestalten, Arten erhalten'
leer vorhanden

Im Schulgarten und auf dem Außengelände des AELF Weiden zählen ökologische Gesichtspunkte mehr als vermeintliche Schönheit. Durch bewussten Verzicht auf Pflege aber auch durch gezielte Gestaltung entstehen Lebensräume für Flora und Fauna. Schwebfliegen, Hummeln und Bienen finden einen reich gedeckten Tisch durch zahlreiche blühende Pflanzen vom Frühling bis zum Herbst. Nachmachen erwünscht!  Mehr

Pilotprojekt in Weiden und Almesbach
Landwirtschaftsschule und Höhere Landbauschule verknüpfen

Gebäude der Landwirtschaftsschule
leer vorhanden

Das Staatsministerium startet im Herbst 2020 ein Pilotprojekt, in dem die Inhalte von Landwirtschaftsschule (LWS) und Höherer Landbauschule (HLS) intensiv aufeinander abstimmt und beide Schulen miteinander verknüpft werden. Als eine Pilotschule wurde die Landwirtschaftsschule Weiden ausgewählt, die das Projekt in Kombination mit der Höheren Landbauschule Almesbach durchführt.  Mehr

Gegen Übergriffe durch den Wolf
Förderung von Herdenschutzmaßnahmen

Zaunpfahl mit 5 Litzen am Waldrand
leer vorhanden

Zur Unterstützung der bayerischen Weidetierhalter werden ab sofort in den Gebieten mit Wolfpräsenz Herdenschutzmaßnahmen zu 100 Prozent gefördert. Dazu zählen zum Beispiel der Bau von Zäunen und die Anschaffung mobiler Ställe zum Schutz gegen Wölfe.  Mehr

Erleben und entdecken

App der Bundesregierung

Logo und Schriftzug Corona Warn-App

www.corona-warn-app.de  Externer Link